Meppener Tagespost
Erscheinungsgebiet Meppener Tagespost
Wir sind Mitglied im Wirtschaftsverband Emsland

Meppener Tagespost

Mittleres Emsland, Altkreis Meppen

Die Meppener Tagespost wurde 1946 gegründet und erschien damals noch als Osnabrücker Rundschau mit dem Untertitel Ausgabe Meppen/Aschendorf-Hümmling mit Sitz in Haselünne. Nach mehreren Umzügen hat sie seit 1995 ihren Sitz in der Bahnhofstraße in Meppen an der Schnittstelle zwischen Alt- und Neustadt. Die Tagespost ist im Meppener Raum eine journalistische Institution und ein meinungsbildendes Medium. Nutzen Sie die große Reichweite und die Glaubwürdigkeit der Meppener Tagespost für Ihre erfolgreiche Werbung!

Erscheinungsgebiet:
mittleres Emsland, Altkreis Meppen (B2)

Erscheinungstermin:
werktäglich

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss:
2 Werktage vor Erscheinen, 15 Uhr

Format:
Vollformat (Rheinisches Format),
7 Spalten (318 mm) / 487 mm

Auflage:
20.560 verkaufte Exemplare (lt. IVW III/2017 Mo. – Sa.)

Reichweite:
55.000 Leser (lt. MA 2016)

mm-Preis 4c:

Ortspreis

Grundpreis

Mo. - Fr.

1,50 €

1,90 €

Sa.

1,55 €

1,97 €

Alle Preise ohne Stellenmarkt für 2017, zzgl. gesetzl. MwSt. Weitere Preise in der Preisliste und auf Anfrage.

Die Meppener Tagespost im Netz:
www.noz.de/meppener-tagespost

Kfz-Markt: www.noz.de/kfzwelt
Immobilienmarkt: www.noz.de/wohnwelt
Stellenmarkt: www.noz.de/jobwelt
Kleinanzeigenmarkt: www.noz.de/elmarkt

Zur Musterausgabe ePaper Meppener Tagespost

Monika Lüken
Teamleiterin Verkaufsinnendienst / Projektmanagerin
Meppen
Tel.: 0 59 31/940-176
Fax: 0 59 31/940-139