Skip to main content

bramscher-nachrichten-titelseite

Erfolgreich werben in Bramsche und Umgebung

Als eine der sieben Regionalausgaben der >Neuen Osnabrücker Zeitung< informieren die >Bramscher Nachrichten< ihre Leserinnen und Leser seit 1894 an sechs Tagen in der Woche über die aktuellen Geschehnisse in der Region Bramsche und Rieste. Nachrichten aus Politik, Kultur, Sport und der Welt machen die Zeitung zu einem beliebten Produkt und festen Bestandteil der morgendlichen Routine vieler Leserinnen und Leser. Das macht die lokale Tageszeitung zu einem optimalen Werbeumfeld mit dem Sie eine relevante Zielgruppe erreichen können.

Die >Bramscher Nachrichten< sind sowohl als Print Titel als auch im digitalen Format über die >noz Premium< App erhältlich, um so sowohl printaffine als auch digitale Leserinnen und Leser zu erreichen. Das macht die regionale Tageszeitung auf beiden Kanälen zu einem attraktiven und seriösen Werbeträger. Mit einer Anzeige oder einem digitalen Werbemittel in diesem Umfeld sprechen Sie Ihre Kunden in der Region direkt an und setzen Ihr Budget somit optimal ein.

Als MSO Medien-Service und Vermarkter der Werbemöglichkeiten in den Zeitungstiteln, Magazinen, Online-Portalen und Apps, beraten wir Sie gerne über die für Sie bestmöglichen Varianten und Kombination. Dabei haben wir natürlich immer einen Blick auf Budget, Zeitpunkt und Effizienz. Sprechen Sie uns gerne direkt an.


Ihre Werbemöglichkeiten in den Bramscher Nachrichten

Nutzen Sie die Möglichkeit auf allen Kanälen aktiv zu sein. Die >Bramscher Nachrichten< sind für Ihre Leser sowohl in der Printausgabe, über die Website noz.de/bramscher-Nachrichten, als auch über die noz-Apps abrufbar. Werben Sie in Print und Digital mit den >Bramscher Nachrichten< und erreichen Sie ein breites Publikum!

Bramscher-Nachrichten-digitale-Produkte

Gedruckte Tageszeitung

Die Printausgabe ist immer noch in aller Munde. Nutzen Sie das geschätzte Medium der Tageszeitung und werben Sie mit einer Anzeige in den >Bramscher Nachrichten<.

Für Ihre Werbung gibt es vielfältige Möglichkeiten. Wir machen Ihnen gerne ein das passende Angebot!

noz.de/bramscher-nachrichten

noz.de ist für die Menschen der Region die wichtigste Anlaufstelle, wenn es um topaktuelle Nachrichten geht. Profitieren Sie von der hohen Aufmerksamkeit des Online-Auftritts der >Bramscher Nachrichten< auf noz.de, eines der besucherstärksten Nachrichtenportale aller Tageszeitungen in Niedersachsen.

Sprechen Sie mit Ihrer Werbung ein weit gefächertes Publikum an – unsere speziellen Werbeformen unterstützen Sie dabei Ihre Zielgruppe an der richtigen Stelle anzusprechen.

Smartphone-App noz News

Die App >noz News< versorgt seine Nutzer stets mit den neuesten Nachrichten der Region. Auch außerhalb der App werden die Nutzer über kurze Push-Nachrichten auf dem Laufenden gehalten, so dass ihnen garantiert keine Informationen vorenthalten werden.

Das Festlegen von speziellen Themenbereichen ermöglicht den Lesern ihre App nach eigenen Vorlieben zu personalisieren. Ihre Kunden erreichen Sie somit gezielt durch die Platzierung Ihrer Werbebotschaft an der richtigen Stelle. Unsere Werbemöglichkeiten sind sehr vielseitig – einer individuell gestalteten Werbung steht also nichts im Weg!

Tablet-App noz Premium

Zu jeder Zeit können die Leser der >Bramscher Nachrichten< Ihre Tageszeitung bequem über die App >noz Premium< abrufen. Zusätzlich erscheint täglich ab 18 Uhr eine spezielle Abendausgabe, in der die wichtigsten Nachrichten des Tages zusammengefasst werden.

Es stehen Ihnen dabei verschiedene Werbeformate zur Verfügung – präsentieren Sie sich direkt in der Morgen- und Abendausgabe der Zeitung oder im Promotionbereich des Kiosks. Gerne gehen wir auf Ihre speziellen Wünsche bei der Gestaltung und Platzierung Ihrer Werbebotschaft ein.

Auf einen Blick

Erscheinungsweise
Werktäglich morgens

Erscheinungsgebiet
Stadt Bramsche mit allen Ortsteilen, Gemeinden Rieste und Neuenkirchen-Vörden (A4)

Anzeigenschluss- und Rücktrittstermine:
2 Werktage vor Erscheinen, 15:00 Uhr
Als Druckunterlagenschluss und letzter Rücktrittstermin gilt der Anzeigenschluss.

Format
Vollformat (Rheinisches Format),
7 Spalten (318 mm) / 487 mm

Auflage
6.226 Exemplare (verkaufte Auflage inkl. ePaper mo.-sa. lt. IVW I/2018)

Reichweite Print
13.000 Leser (lt. ma 2017 Tageszeitungen)

Reichweite noz Premium App
ø 40.000 aktive Nutzer (lt. google analytics ø Q1/2018)

Reichweite noz News App
ø 22.000 aktive Nutzer (lt. google analytics ø Q1/2018)

Reichweite noz.de
> 2,09 Mio. einzelne Nutzer (lt. AGOF digital-facts ø Q1/2018
> 6,9 Mio. Besuche (lt. IVW ø Q1/2018)
> 20,3 Mio Seitenaufrufe (lt. IVW ø Q1/2018)

Gründungsjahr
1894

Downloads

Muster
Musterausgabe der >Bramscher Nachrichten<

Preisliste Zahlen, Daten, Fakten
Aktuelle Preisliste für die Zeitungsgruppe Südwest-Niedersachsen

Preisliste Kreative Formate
Aktuelle Preisliste für Sonderformate für die Zeitungsgruppe Südwest-Niedersachsen

Mehr

www.noz.de
www.nozmedien.de

Kfz-Markt: www.noz.de/kfzwelt
Immobilienmarkt: www.noz.de/wohnwelt
Stellenmarkt: www.noz.de/jobwelt
Kleinanzeigenmarkt: www.noz.de/osmarkt

Über 120 Jahre Erfahrung

Nach wie vor gehören die Tageszeitungen trotz vieler neuartiger Werbemöglichkeiten zu den Top-Werbemedien. Das Vertrauen in Zeitungen ist hoch und das macht sie zu einem optimalen Umfeld für Ihre Werbung.
Am 20. Oktober 1894 erschien die Erstausgabe der >Bramscher Nachrichten< mit dem Untertitel „Generalanzeiger für die Ämter Vörden und Fürstenau“. Zeitungsgründer und Verlagschef Wilhelm Bauer schrieb im Grußwort der ersten Ausgabe:

An das verehrliche Publikum in Stadt und Land!
Mit dieser Nummer beginnen die ‚Bramscher Nachrichten‘ ihr regelmäßiges Erscheinen. Wir hoffen, daß man unserem Unternehmen eine freundliche Aufnahme gewährt; wird es doch unser Bestreben sein, für die Interessen des Kreises Bersenbrück, insbesondere der Städte Bramsche und Fürstenau, nach jeder Richtung hin einzutreten. Wir hoffen es hierdurch zu verdienen, in allen Familien, ob reich, ob arm, demnächst als guter Freund zu Hause zu sein.

Zunächst wurde die Zeitung noch frei Haus zugestellt, ab 1895 gab es sie im Abonnement, das schnell zu 1.000 festen Lesern führte. Die >Bramscher Nachrichten< kosteten damals pro Vierteljahr frei ins Haus 1,25 Mark. Nach vielen turbulenten Jahren übernahm die „Neue Tagespost“ (Verlag Fromm, Osnabrück) die >Bramscher Nachrichten< am 1. Januar 1955. Im Oktober 1967 fusionierten die „Neue Tagespost“ und das „Osnabrücker Tageblatt“ (Meinders & Elstermann). Daraus entstand die >Neue Osnabrücker Zeitung< zu der die >Bramscher Nachrichten< seit dem als Bezirksausgabe gehören.

Heute, über 120 Jahre nach der ersten Ausgabe, ist die lokale Zeitung immer noch ein wichtiger Teil im Leben der Bewohner der Region Bramsche, Rieste und Neuenkirchen. Das verdankt die Zeitung nicht zuletzt den vielen unterschiedlichen Charakteren, die über die Jahrzehnte mit Herzblut an jeder Ausgabe gearbeitet haben.

Ihre Bürgernähe zeigt die Zeitung heute nicht nur durch den täglichen umfangreichen Lokalteil, sondern auch durch den Sitz direkt in der Bramscher Fußgängerzone. Immer vor Ort und zum Greifen nah.

Lassen Sie sich gerne von uns beraten!

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und tauschen Sie sich mit uns über Möglichkeiten, Varianten und potenzielle Kombinationen aus.

Unser Verbreitungsgebiet mit Fokus auf die Bramscher Nachrichten

bramscher-nachrichten-karte-verbreitungsgebiet



Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf und lassen Sie sich beraten!

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung