Skip to main content

Rückblick: Vorsorge-Infotag im NOZ Medienzentrum

„Habe ich fürs Alter schon alles geregelt?“ – Dieser Frage gingen am 18. Januar rund 140 Leserinnen und Leser im NOZ Medienzentrum nach. Beim großen Vorsorge-Infotag der NOZ MEDIEN waren sechs Experten zu Gast, die den Besuchern Rede und Antwort standen.

Zu verschiedenen Aspekten der Altersvorsorge informierten die Redner in Form von anschaulichen Kurzvorträgen. Im Nachgang gab es die Möglichkeit zum individuellen Austausch an den Infoständen, wo die Experten für persönliche Gespräche und Fragen zur Verfügung standen.

Im folgenden kurzen Video wurden einige Impressionen des Tages eingefangen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Vorab erschien, ebenfalls zum Thema „gut vorsorgen“, eine umfangreiche Zeitungsbeilage, die auch über die Veranstaltung und die Redner informierte. Das Interesse unserer Leserinnen und Leser an dieser Veranstaltung war bemerkenswert. Bereits kurz nach Erscheinen der Beilage und Start der Bewerbung waren alle Plätze belegt. Somit war der Vorsorge-Infotag ein voller Erfolg.

An dieser Stelle danken wir allen Referenten und Besuchern ganz herzlich für diese rundum gelungene Veranstaltung und das viele positive Feedback.


Weitere Impressionen vom Vorsorge-Infotag

Film + Fotos: Agentur 2Lead Marketing

Nach PLZ suchen:

Sie haben noch keinen Ansprechpartner? Finden Sie den passenden Berater mit Ihrer Postleitzahl. Einfach PLZ eingeben und wir zeigen Ihnen Ihren Kontakt.



Ähnliche Beiträge

+++ Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus verschieben wir die Veranstaltung auf 2021. Weitere Informationen folgen. +++

Sie sind auf der Suche nach neuen Strategien, um Ihre Personalgewinnung zeitgemäß und erfolgreich aufzustellen? Dann ist die Auftaktveranstaltung unserer Reihe >HR Impulse – Das Personalforum im Osnabrücker Land< genau das richtige für Sie!
Seien Sie am Donnerstag, den 24. September 2020 dabei, wenn sich alles um das Thema „Recruiting 4.0“ dreht.

Was ist eigentlich die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) und welche Auswirkungen hat diese ab Juli 2020 auf die Vergabe von öffentlichen Aufträgen? Dieser und weiteren Fragen konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Seminar zur eVergabe am 21. November in unserem Haus auf den Grund gehen.