Skip to main content

Mit dem Branchen-Spezial Fachkräfte von morgen finden

aktuelles-branchen-spezial-Sonderseiten-AbbildungSind Sie auf der Suche nach Fachkräften? Die jobwelt der Tageszeitung ist dafür der perfekte Rahmen. Doch es geht noch besser: Mit unserem Sonderthema >Branchen-Spezial<.

Sie profitieren hierbei gleich doppelt: Die branchenspezifische Berichterstattung zum jeweiligen Fokus-Thema rückt Ihre Branche in den Vordergrund und bietet somit ein optimales Umfeld für Ihr Stellenangebot. Außerdem bringt die treffgenaue Platzierung im Stellenmarkt Ihre Anzeige direkt ins Blickfeld der Jobsuchenden und Wechselwilligen.

Das >Branchen-Spezial< erscheint in der Ausgabe Stadt und Landkreis Osnabrück (A1-5). Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit Einzel- bzw. Kombibelegungen zu buchen. So haben Sie die Wahl zwischen einer Platzierung in der Neuen Osnabrücker Zeitung (A1) oder in den Kombinationsmöglichkeiten Meller Kreisblatt + Wittlager Kreisblatt (A2+A3) oder Bramscher Nachrichten + Bersenbrücker Kreisblatt (A4+A5). Erreichen Sie Ihre Zielgruppe in Ihrem Einzugsgebiet und darüber hinaus!

Themen und Erscheinungstermine in 2019*:

Samstag, 23. Februar 2019 – Medizinische Berufe & Pflege
Samstag, 11. Mai 2019 – Logistik
Samstag, 14. September 2019 – Handwerksbetriebe
Samstag, 23. November 2019 – Gastronomie

*Alle Themen unter Vorbehalt

Nutzen Sie dieses aufmerksamkeitsstarke Umfeld und präsentieren Sie sich im >Branchen-Spezial< Ihren Fachkräften von morgen als attraktiver Arbeitgeber. Seien Sie dabei!

Haben Sie Fragen zum Produkt oder möchten Sie eine Anzeige schalten? Dann sprechen Sie mich gerne an oder werfen Sie hier einen Blick in die Mediadaten.



Ähnliche Beiträge

Nehmen Sie unsere Leserinnen und Leser mit auf eine Reise durch die Region: Am Samstag, den 27. April 2019 erscheint wieder das beliebte Magazin Ausflug & Einkehr. Als bewährter und interessanter Ratgeber liefert die Beilage jedes Jahr aufs Neue vielseitige Tipps und Ideen für die Freizeitplanung in der Region während der gesamten Freiluftsaison.

Bei fast keinem anderen Thema reagieren Fans so emotional wie bei dem Erfolg oder Misserfolg des eigenen oder Lieblings-Fußballvereins. Dabei spielt im Amateurfußball die regionale Verbundenheit eine große Rolle: Ob Spieler, Trainer, Familienmitglied, Partner/ Partnerin oder einfach Fan – die Unterstützer des regionalen Fußballs sind vielfältig. Genauso wie die Nutzer von FuPa.net.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung